Holztreppe pflegen

Große Auswahl,
Perfekter Service
- Garantiert

Wir empfehlen Ihre Treppe regelmäßig von Verunreinigungen zu befreien.

Diese Ablagerungen wirken wie Schleifpapier und sollten deshalb schnellstmöglich von der Treppe bzw. von der Holzoberfläche entfernt werden. In der Regel wird eine Trockenreinigung bevorzugt, nur bei einer wirklichen Verschmutzung sollte eine Feuchtreinigung durchgeführt werden.

 

 

Wählen Sie aus verschiedenen Holzarten und finden Sie Ihre Traum- Treppe

Sie möchten aus der großen Auswahl an Holzarten diejenige wählen, die für Ihre Treppe am geeignetsten ist? Wir erklären Ihnen, was die jeweilige Holzart im Speziellen ausmacht und was es beim Treppenbau zu beachten gilt.

Sie haben sich dafür entschieden, eine Treppe aus Holz anfertigen zu lassen. Herzlichen Glückwunsch! Dieser nachwachsende Rohstoff bringt einen einzigartigen Charme in Ihren Haushalt und vereint Funktion und Ästhetik in einem harmonischen Gesamtbild. Doch welche der vielen möglichen Holzarten soll es sein? Jede hat ihren eigenen Charakter und gibt dem Raum eine ganz individuelle Atmosphäre. Es sind jedoch nicht alle Holzarten zum Treppenbau geeignet. Die Härte des Holzes und die Haltbarkeit spielen eine wichtige Rolle.

In unserem Sortiment bieten wir Ihnen die folgenden Holzarten für Ihre Treppe an:

  • - Ahorn
  • - Buche
  • - Eiche
  • - Esche
  • - Kirschbaum
  • - amerikanischer Nussbaum.

 

Das Holz und seine Eigenschaften

Bei Ihrer Entscheidung zwischen den verschiedenen Holzarten für diejenige, die Ihre Treppe am besten schmückt, gilt es für die richtige Wirkung die jeweiligen Farben und Muster zu beachten, die jede Holzart natürlicherweise in unterschiedlicher Ausführung mitbringt.

So passt eine Holztreppe aus hellem Ahorn beispielsweise ideal zu einer modernen Einrichtung in Kombination mit Weiß, Beton oder Stahl. Eine Holztreppe aus klassischer Buche fügt sich in beinahe jedes Umfeld harmonisch ein. Durch ihre helle, ruhige Farbe und die neutralen Holzfasern kommt sie gut zur Geltung, ohne dabei herauszustechen. Der Klassiker schlechthin ist die Holztreppe aus Eiche. Sie ist besonders strapazierfähig und hält für lange Zeit. Da es zudem einfach zu behandeln ist, kann diesem Holz, beispielsweise durch spezielles Wachs, mühelos eine vollkommen neue Ausstrahlung gegeben werden. Oder wie wäre es mit einer Holztreppe aus Esche? Dieses weiß bis gelbliche Holz ist sehr hart und damit beständig. Sie möchten etwas Exotischeres? Dann ist eine Holztreppe aus Kirschbaum, der sich ideal für die elegante, klassische Inneneinrichtung eignet, oder der dunkle amerikanische Nussbaum, der viel Exklusivität ausstrahlt, vielleicht etwas für Sie.

 

 

Holzarten Treppe

 

 

Wählen Sie aus den verschiedenen Holzarten die Eine für Ihre Wunsch-Treppe

Welche der Holzarten bevorzugen Sie für Ihre Treppe? Gerne beraten wir Sie persönlich noch eingehender zu diesem Thema. Kontaktieren Sie uns!

Schauen Sie auch hier, wenn Sie noch auf der Suche nach dem passenden Treppengeländer aus Holz sind.

 

 

Service

  • Individuelle Beratung
  • Konzeption & Planung
  • Treppenbau
  • Fachgerechte Montage

Partner

(C) 2015 empor GmbH | 02171.776967-0 | info@empor-treppenbau.de

X

Erfolgreich verschickt

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir werden diese umgehend bearbeiten.