Treppe aus Buche oder Eiche

Wir bauen Ihre neue Treppe aus Buche oder Eiche in bester Qualität

Weltweit werden laut offiziellen Erhebungen 60.065 Holzarten unterschieden, noch nicht einmal 100 davon sind in Deutschland heimisch. Die hierzulande bekanntesten Hölzer sind neben Ahorn und Kirschbaum, Buche und Eiche. Beide haben sich im Möbelbau und der industriellen Fertigung aufgrund ihrer Festigkeit, Widerstandsfähigkeit und der ansprechenden Optik bewährt. Auch wir fertigen für unsere Kunden die Treppe aus Buche oder Eiche im Wunschmaß. Lesen Sie an dieser Stelle, wie sich die beiden Hölzer voneinander unterscheiden und welche Besonderheiten sie im Gepäck haben.

Holztreppen begeistern gleichermaßen durch eine robuste Beschaffenheit, eine lange Nutzungsdauer und ansprechendes Design. Dabei wird die Optik erheblich durch die Wahl des Holzes geprägt. Ob eine Treppe aus Buche oder Eiche für Sie die bessere Wahl ist, ist oft eine Frage des Designs, denn gerade qualitativ unterscheiden sich die Holzklassiker kaum voneinander. Damit sich die Treppe später optimal in Ihr Zuhause einfügt, sollten Sie vor der Kaufentscheidung einen Blick auf die individuelle Raumgestaltung werfen.

Treppe aus Buche oder Eiche – jedes Holz hat seinen optischen Charme

Ähnlich wie bei der Treppe aus Kirschbaum überzeugen Buche oder auch Eiche durch hohe Qualität, Festigkeit und Langlebigkeit. Optisch sind die beiden Hölzer klar voneinander zu unterscheiden. Eiche fällt durch ihre graugelbe bis hellbraune Färbung auf, die ausgesprochen dekorativ wirkt. Während Ahorn auch nach jahrelanger Nutzung auffallend hell ist, dunkelt Eiche mit der Zeit nach und erinnert an Kastanienholz. Im Vergleich dazu ist Eiche aber deutlich elastischer und hat eine höhere Biegefestigkeit. Auffallend heller als Eiche ist Buche. Das Holz gehört zu den Arten, die in der industriellen Fertigung als Rohmaterial aufgrund der robusten Beschaffenheit am häufigsten Anwendung finden. Buche hebt sich hervorragend von der Umgebung ab, strahlt aber trotzdem eine harmonische Optik aus.

Hochwertige Treppe aus Polen – Buche oder Eiche lassen sich vielfältig in Form bringen

Ganz gleich ob Sie mit einer Wangen- oder Wendeltreppe aus Holz liebäugeln, lassen sich Buche oder Eiche unterschiedlich in Form bringen. Die Wangentreppe als Klassiker fällt durch starke Seitenbretter auf, während die Wendeltreppe mit einem geringen Platzangebot bestens zurechtkommt. Mit Erfahrung und dem Anspruch an eine bedingungslos hohe Qualität fertigen wir Ihre neue Treppe aus Buche oder Eiche in unserem Werk in Polen. Freuen Sie sich auf ein langlebiges Exemplar aus ausgesuchtem Holz, das von uns individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt wird. Die Fertigung in Polen macht es uns möglich, Ihnen Ihre Wunschtreppe zum besonders günstigen Preis anzubieten.