Holmtreppe

Die Holmtreppe oder auch Balkentreppe ist eine Unterart der Wangentreppe und wird auch „aufgesattelte Wangentreppe“ genannt. 

Im Unterschied zur Wangentreppe werden die Trittstufen oberhalb der Wange eingebaut, während die Setzstufen vor der Wange montiert werden. Da in der Seitenansicht nicht die gerade Wange, sondern die Abfolge der Trittstufen zu sehen ist, wirkt die Treppe zierlicher und feiner gearbeitet. In Verbindung mit einem individuell gestalteten Geländer aus Holz, Glas, Chrom oder einer Kombination, daraus entsteht so ein edler Gesamteindruck.

Wir empfehlen ein Geländer zur Ihrer eigenen Sicherheit,welches nach Ihren eigenen Wünschen und Vorlieben gestaltet wird.

Zentralholmtreppe

Empor HT01 ohne Setzstufen

Aufgesattelte Wangentreppe

Empor HT02 mit Setzstufen

Service

  • Individuelle Beratung
  • Konzeption & Planung
  • Treppenbau
  • Fachgerechte Montage

Partner

(C) 2015 empor GmbH | 02171.776967-0 | info@empor-treppenbau.de

X

Erfolgreich verschickt

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir werden diese umgehend bearbeiten.